Longieren

 

Nähe durch Distanz!

Beides ist durch das Longieren mit dem Hund erreichbar.

Das Longiertraining ist eine einzigartige Möglichkeit, die Bindung und Kommunikation

zwischen Hund und Mensch herzustellen, zu verbessern und zu festigen.

 

Im Longierkurs lernt der Mensch:


- seinen Körper bewusster zu bewegen,
- die Wirkung seiner Körpersprache auf den Hund zu verstehen,
- seine Körpersprache zur Kommunikation mit dem Hund zu nutzen,
- die Bindung zum Hund zu verbessern,
- seinen Hund durch die menschliche Körpersprache zu leiten,
- dem Hund Grenzen und Tabuzonen zu setzen und
- die Körpersprache des Hundes zu erkennen, zu verstehen und zu nutzen.

 

 

In den Longierkursen und Workshops lernt der Hund:


- den Menschen und seine Körpersprache zu verstehen,
- auf seinen Menschen und dessen Körpersprache zu achten,
- dem Menschen zu vertrauen,
- die Bindung zum Menschen zuzulassen,
- sich vom Menschen leiten zu lassen und
- Grenzen und Tabuzonen zu akzeptieren.

                                      

                                     

 

                                                                       

 

 

Longierkurs 2013

 

 

Verena und Riesenschnauzerin Nelly! Nelly ist ein "Spring ins Feld!"

Beim Longieren ist die Hündin voll konzentriert und arbeitet super mit"

 

 

 

 

???? in den Gesichtern, aber schon bei der 1. Stunde stellten sich Ingrid und Leo super gut an!

Leo ist momentan im "Frauchen du interessierst mich nicht Modus"!,Dies ist allerdings beim

Longieren absolut nicht der Fall ist!

Er ist voll auf Frauchen fixiert und auch im Alltag lassen sich Fortschritte erkennen!

 

 

 

 

 

 

 

Katja und Hexe, eine Mixhündin, die sehr leicht aufdreht! Beim Longieren ist sie sehr konzentriert

und kann ihrem Bewegungsdrang nach gehen!

 

 

Markus und  Münsterländer Asco!

Asco hat sogar zu Hause einen eigenen Longierkreis und findet das toll!

 

Ingo und Malamutin Finja, die einen Riesenspaß dabei hat!

 

https://www.facebook.com/photo.php?v=353057868162581&set=vb.100003751123238&type=2&theater

 

 

Nach oben